13.11.2023
17:00 Uhr

Ludwigstr. 1
97421 Schweinfurt
Raum Orden 2. OG

13.11.2023
17:00 Uhr

Ludwigstr. 1
97421 Schweinfurt
Raum Orden 2. OG

Bürgersprechstunde

Neuorganisation der Krankenhausversorgung in Schweinfurt rückt näher

Wie in den letzten Wochen den regionalen sowie auch überregionalen Medien  zu entnehmen war, hat der beauftragte Gutachter Prof. Dr. Norbert Roeder bereits am 10. Oktober die Ergebnisse seines Gutachtens zur Gestaltung der Krankenhausversorgung in Schweinfurt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgestellt. Hintergrund seines Gutachtens waren Gespräche der Vertreter der Schweinfurter Krankenhäuser mit dem Ziel, durch einen Krankenhausverbund eine möglichst nachhaltige und hochwertige Versorgung zu ermöglichen.

Den Verantwortlichen des Leopoldina-Krankenhauses und des Krankenhauses St. Josef ist es außerordentlich wichtig, dass auch die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bekommen, sich über die geplante Neustrukturierung zu informieren. Aus diesem Grund laden beide Häuser gemeinsam zu einer Bürgersprechstunde ein,  in welcher Herr Prof. Dr. Norbert Roeder einen Einblick in die geplante Krankenhausreform geben und seine daraus resultierenden Handlungsempfehlungen für Schweinfurt vorstellen wird. Die Veranstaltung soll die  Möglichkeit bieten, sich über die Ergebnisse des Gutachtens zu informieren und aufkommende Fragen zu beantworten. Es wird betont, dass die Bürgersprechstunde eine offene Plattform ist, um einen konstruktiven Dialog zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den Verantwortlichen zu ermöglichen.

Neuorganisation der Krankenhausversorgung in Schweinfurt rückt näher

Wie in den letzten Wochen den regionalen sowie auch überregionalen Medien  zu entnehmen war, hat der beauftragte Gutachter Prof. Dr. Norbert Roeder bereits am 10. Oktober die Ergebnisse seines Gutachtens zur Gestaltung der Krankenhausversorgung in Schweinfurt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgestellt. Hintergrund seines Gutachtens waren Gespräche der Vertreter der Schweinfurter Krankenhäuser mit dem Ziel, durch einen Krankenhausverbund eine möglichst nachhaltige und hochwertige Versorgung zu ermöglichen.

Den Verantwortlichen des Leopoldina-Krankenhauses und des Krankenhauses St. Josef ist es außerordentlich wichtig, dass auch die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bekommen, sich über die geplante Neustrukturierung zu informieren. Aus diesem Grund laden beide Häuser gemeinsam zu einer Bürgersprechstunde ein,  in welcher Herr Prof. Dr. Norbert Roeder einen Einblick in die geplante Krankenhausreform geben und seine daraus resultierenden Handlungsempfehlungen für Schweinfurt vorstellen wird. Die Veranstaltung soll die  Möglichkeit bieten, sich über die Ergebnisse des Gutachtens zu informieren und aufkommende Fragen zu beantworten. Es wird betont, dass die Bürgersprechstunde eine offene Plattform ist, um einen konstruktiven Dialog zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den Verantwortlichen zu ermöglichen.

Weitere Veranstaltungen

22.11.2023
18:00 Uhr
Ich habe Krebs – Was hilft mir noch, außer Chemo, OP und Bestrahlung?
22.11.2023
18:00 Uhr
Arzt-Patienten-Seminar
Ich habe Krebs – Was hilft mir noch, außer Chemo, OP und Bestrahlung?