Geriatrie


Unsere akutgeriatrische Hauptabteilung umfasst 20 Planbetten. Diese nach neuestem Stand eingerichtete Station sorgt mit speziell ausgebildetem Pflegepersonal für das körperliche und seelische Wohlergehen der akut erkrankten, älteren Patientinnen und Patienten.

Das Ziel unseres geriatrischen Behandlungskonzeptes ist die Erhaltung beziehungsweise Wiederherstellung der Selbständigkeit, um ein Weiterleben in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.

Um dieses zu erreichen, ist parallel zu Akutdiagnostik und Akuttherapie die frühestmögliche Rehabilitation (Frührehabilitation) eine wichtige Voraussetzung. Wegen des häufigen Nebeneinanders mehrerer Erkrankungen praktizieren wir ein interdisziplinäres Behandlungskonzept mit allen Fachabteilungen unseres Hauses. Durch die räumliche Nähe zu Internist/innen, Chirurg/innen, Anästhesist/innen, Gynäkolog/innen, Radiolog/innen und HNO-Ärzt/innen ist eine Rundumversorgung während des stationären Aufenthaltes gewährleistet.

Weitere wichtige Schwerpunkte unserer Arbeit sind die umfassende Behandlung durch ein breit aufgestelltes Therapeutenteam (Ergo-, Physiotherapie und Logopädie) sowie die neuropsychologische Betreuung und Testung.

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 Akutgeriatrie.pdf   

die Medizin