Vortragsprogramm 1. Halbjahr 2020

Veranstaltungszeit:

25.03.2020 - 24.06.2020

Veranstaltungsort:

Personalcafeteria, 2. Stock

Veranstalter:

Krankenhaus St. Josef Schweinfurt

„Wissenswertes zur Organspende“

25.03.2020 um 19:00 Uhr

Die Frage „Möchte ich meine Organe spenden?“ ist für viele nicht leicht zu beantworten. Viele Fragen bleiben unbeantwortet und führen zur Unsicherheit bei potenziellen Spendern. Oberarzt Gunther Pestel gibt Ihnen alle wichtigen Informationen die Sie brauchen, um die für Sie richtige Entscheidung zu treffen.

Referent:
Dr. med. Gunther Jürgen Pestel, Oberarzt

Anästhesie
 

„Hoppla - Gehen in Sicherheit“

22. April 2020 um 19:00 Uhr

So mancher „Stolperstein“ ist unseren Schritten im Weg wenn wir älter werden. Trittsicherheit wird häufig zu einem Problem und hemmt die Bewegungsfreiheit. In diesem Vortrag schaut Chefärztin Cordula Gehlert-Wohlfahrt etwas genauer hin und betrachtet die Ursachen dieser Unsicherheiten und was Sie aus medizinischer Sicht für einen sicheren Gang im Alter tun können.

 

Referentin:
Cordula Gehlert-Wohlfahrt
Chefärztin

Akutgeriatrie

 

 

 

„Faszination minimal invasive Chirurgie – Standortbestimmung und Perspektiven!“

am 06. Mai 2020 um 19:00 Uhr

Noch vor 15 Jahren waren Eingriffe, die heute minimal-invasiv durchgeführt werden, mit großen Operationswunden und langen Heilungszeiten verbunden. Die Entwicklung der minimal-invasiven Chirurgie ist rasant und bietet Patienten große Vorteile. Chefarzt Christoph Schmidt zeigt Ihnen, was mit dieser Methode alles möglich ist. Tauchen Sie ein in die Welt der kleinen Schnitte mit einem Vortrag, der auch einen Blick in die Zukunft der Medizintechnik wirft.

Referent:
Dr. med. Christoph Schmidt
Chefarzt

Allgemein- und Viszeralchirurgie

 

„Was ist mit meiner Verdauung los? – Wie sich unser Darmtrakt im Alter verändert“

20. Mai 2020 um 19:00 Uhr

Blähungen, Verstopfung, Durchfall.
Viele Veränderungen unserer Verdauung treten erst im Lauf des Lebens und des Älterwerdens auf. Welche Symptome sind ernste Warnzeichen? Was ist „lästig, aber harmlos“? Wie kann man eine Klärung erreichen? Kann ich selber etwas tun? Diese und andere Fragen klären wir an diesem Patientenabend mit Chefarzt Markus Ewald. Denn nicht alles ist gefährlich und bei manchem kann man selbst mit einfachen Mitteln Linderung verschaffen.

Referent:
Dr. med. Markus Ewald
Chefarzt

Innere Medizin

 

 

„Es sind nicht immer Hämorrhoiden - Diagnose und Therapie proktologischer Erkrankungen“

03. Juni 2020 um 19:00 Uhr

Bei Schmerzen im Analbereich wird einem schnell von Verwandten und Bekannten diagnostiziert: „Du hast bestimmt Hämorrhoiden!“ Erkrankungen des Enddarms sind aber weitaus vielschichtiger und die richtige Diagnose und Therapie ist entscheidend für eine schnelle Heilung. Der erfahrende Proktologe Dr. Molitor erläutert unterschiedliche Krankheitsbilder und effektive Behandlungsmöglichkeiten.

Referent:
Dr. med. Boris Molitor
Funktionsoberarzt

Chirurgie & Proktologie

 

 

„Schulterschmerzen – Nehmen Sie sie nicht auf die leichte Schulter"

24. Juni 2020 um 19:00 Uhr

Mögliche Ursachen für Schulterschmerzen können ganz unterschiedlicher Natur sein. Betroffene klagen oft über quälende, stark einschränkende und langwierige Beschwerden. Jung und Alt können gleichermaßen betroffen sein. Die erfolgreiche nicht operative oder operative Therapie setzt eine exakte Diagnose voraus. Chefarzt Stefan Nachbaur erläutert Schmerzursachen und das breite Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten.

Referent:
Dr. med. Stefan Nachbaur
Chefarzt

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Orthopädische Chirurgie

Zur Übersicht