Traumazentrum

Das Traumazentrum ist zuständig für die optimale Versorgung Schwerstverletzter. Diese Aufgabe setzt eine enge Zusammenarbeit zahlreicher Fachrichtungen rund um die Uhr voraus. Wird ein Schwerverletzter angekündigt, alarmiert eine zentrale Rufanlage das Traumateam, sodass bei Eintreffen des Patienten bereits alle Beteiligten vollständig vor Ort und einsatzbereit sind. Auf diese Weise wird Zeit gewonnen, die für den Schwerstverletzen besonders wertvoll ist.

 

 

die Medizin