Schüler der Landwirtschaftsschule spenden 600 € für die Palliativstation

Im Rahmen einer Spendenübergabe in der Landwirtschaftsschule informierten Frau Carina Straßen, Brückenteam, und Frau Ursula Pöpperl, Vorsitzende Förderverein, über die Arbeit der Palliativstation und des Fördervereins. Durch eine Versteigerung bei der Weihnachtsfeier erzielte man eine Spende in Höhe von 600 Euro. Der Betrag wird für Therapien verwendet.

Zu den News