Schöne Überraschung für unsere Patienten: weihnachtliche Klänge in der Kapelle

Fünf junge Musikerinnen kamen in der vergangenen Woche in der Krankenhauskapelle zusammen, um unseren Patienten eine kleine vorweihnachtliche Freude zu bereiten.

Emma-Sophie Philipp, Nina Brändlein (Violine), Emma Beiergrößlein (Violoncello) und Christine Geiger (Bratsche) spielten als Streichquartett bekannte Weihnachtslieder wie "Alle Jahre wieder" und "Engel auf den Feldern singen".

Ergänzt wurden die Lieder durch zwei solistische Vorträge von Sarah Gross auf der Mandoline. Sie entlockte diesem zarten Instrument die wundersamsten Klänge und glitzernsten Töne.

 

Unsere Patienten konnten zwar nicht "live" in der Kapelle dabei sein - das Konzert wurde jedoch auf die Fernseher in allen Patientenzimmern übertragen.

Und auch das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtete in der Kapelle und in die Patientenzimmer hinen.

 

Wir danken Nina Brändlein ganz herzlich für diese wunderbare Idee und freuen uns darauf, im kommenden Jahr wieder gemeinsam in der Kapelle der wunderbaren Musik lauschen zu dürfen.

Zu den News