Im Krankenhaus FFP2-Maske tragen!

Im Krankenhaus St. Josef ist ab sofort das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Anlass zu dieser verschärften Hygienemaßnahme geben die aktuell steigenden Infektionszahlen.

Das heißt: Alle Personen (Patienten, Besucher, Lieferanten und Mitarbeitende) dürfen sich im Krankenhaus nur aufhalten, wenn sie eine FFP2-Maske tragen.

Die neue Masken-Regelung gilt für alle Bereiche und Stationen des Krankenhauses - auch in den Patientenzimmern.

Zu den News