Geriatrie-Ärztin aus dem St. Josef diskutiert über "Wahrheit"

"Sollte man schwerkranken Menschen die Wahrheit sagen?" Diese und weitere Fragen rund um das Thema Wahrheit beantwortete unsere Kollegin Cordula Gehlert-Wohlfahrt bei einer Podiumsdiskussion. Diese fand im Rahmen der 5. Triennale am vergangenen Donnerstag in der Kunsthalle Schweinfurt statt, die unter dem Motto "Wahrheit" steht. Cordula Gehlert-Wohlfahrt war als ehemalige Chefärztin der Abteilung Geriatrie geladen und eine gefragte Gesprächspartnerin.

In der heutigen Mainpost ist ein Beitrag dazu erschienen: https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/triennale-was-ist-wahrheit-fuer-medizin-justiz-kunst-und-medien-art-10631810

 

Zu den News