Besuchszeiten

Aktuelle Besuchsregelungen ab dem 10.11.2020

Liebe Patienten,
liebe Angehörige,
liebe Besucher,

ab dem 10.11.2020 gelten folgende Besuchsregelungen:

für Normalstation
- Besuchszeit nur zwischen 14:00 und 19:00 Uhr
- Besuchszeit max. 60 Minuten pro Patient
- Nur 1 Besucher pro Tag pro Patient sind möglich!
Bitte sprechen Sie sich innerhalb der Verwandtschaft / Bekanntschaft vor Ihrem Besuch untereinander ab

für den Kreissaal
- Bei der Geburt darf die werdende Mutter weiterhin von einer gesunden Begleitperson unterstützt werden.

für die Wochenbettstation
Auf der Wochenbett-Station dürfen die Mütter und Neugeborenen während der Zeit Ihres Aufenthaltes nur von einer im Vorfeld bestimmten Bezugsperson (in der Regel der Vater) besucht werden.

für die Akutgeriatrie
gilt ab sofort bis einschließlich 12.11.2020 Besuchsverbot

für die Palliativstation
6 Personen werden prinzipiell pro Patient namentlich erfasst. Pro Tag dürfen 1 Person 1 h am Morgen und 1 Person 1 h am Nachmittag von dieser Liste zu Besuch kommen.

für die Intensivstation
- Besuchszeit nur zwischen 14:00 und 19:00 Uhr
- Besuchszeit max. 60 Minuten pro Patient
- Nur 1 Besucher pro Tag pro Patient sind möglich!
Bitte sprechen Sie sich innerhalb der Verwandtschaft / Bekanntschaft vor Ihrem Besuch untereinander ab

Prinzipiell gilt, in besonderen Fällen, wie bspw. bei sterbenden Patienten werden Ausnahmeregelungen mit dem diensthabenden Arzt getroffen.

Bitte beachten Sie:
- Bereits in der Warteschlange vor dem Krankenhaus ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bevor Sie auf Station gehen ist eine Händedesinfektion durchzuführen.
- Abstandsregelungen von mindestens 1,5 Meter zum Patienten und auch in der Warteschlange sind einzuhalten.
- Im kompletten Krankenhaus sowie in den Patientenzimmern ist Maskenpflicht!

Bitte beachten Sie:
Besuche von Patienten die mit Covid-19 infiziert sind, oder Patienten mit Verdacht auf Covid-19, dürfen vorerst keinen Besuch empfangen!


Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Bitte bleiben Sie gesund!

Die Krankenhausleitung

unser Haus