Absage des Schweinfurter Arzt-Patientenseminars von Dr. Markus Ewald

Das für Mittwoch, den 14. April 2021, mit der Volkshochschule (VHS) Schweinfurt geplante Patientenseminar zum Thema „Blähungen, Verstopfung, Durchfall. Was ist mit meiner Verdauung los? - Wie sich unser Darmtrakt im Alter verändert“ findet nicht statt. Grund dafür ist die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie.

„Patientenseminare leben nach unserer Vorstellung von einer aktiven Interaktion zwischen den Vortragenden und den Teilnehmern, die nicht nur bloße Zuseher oder Zuhörer in einem virtuellen Format sein sollen“, sagt Chefarzt Dr. med. Markus Ewald. Er leitet die Abteilung Innere Medizin am Krankenhaus St. Josef Schweinfurt und hätte den medizinischen Part des Patientenabends in der Cafeteria des Krankenhauses übernommen. Die Absage des Seminars bedauert er sehr.

„Wir haben lange gewartet, um die Pandemiesituation und damit die Möglichkeiten zur Durchführung abzuwarten. Leider sehen wir derzeit keinen Horizont, der eine Veranstaltung in der eingangs geschilderten Form zulassen wird“, fügt Dr. Ewald hinzu.

Nun hofft er darauf, dass das beliebte Format eines Arzt-Patientenseminars zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann. Der Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Zu den News