Ab Samstag gilt die 3-G Plus Regelung für alle Besucher

Umsetzung zur 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab 06.11.2021 im Krankenhaus St. Josef

Die Krankenhausampel steht nun auf Gelb. Nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten ab Samstag, 06.11.2021deshalb für Krankenhäuser neue Regelungen:

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus Pflicht (statt medizinischer Gesichtsmaske) - auch in den Patientenzimmern.
  • Der Zugang zum Krankenhaus ist nur nach den 3-G Plus Regeln möglich: Sie müssen geimpft oder genesen sein. Nichtimmunisierte Besucher können nur mit aktueller PCR-Testung (nicht älter als 48 Stunden) eintreten.

Alle weiteren Vorgaben, die bereits seit dem 01. Juni 2021 gelten, finden Sie auf unserer Seite Besuchszeiten.

Zu den News