500. Baby erblickt im Krankenhaus St. Josef die Welt

Sie ist noch klein, kann aber schon ein Jubiläum feiern: Am 15.09.2020 erblickte Mia Borsas im Krankenhaus St. Josef als 500. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt. Gemeinsam mit der Familie aus Röthlein freut sich das Team des Krankenhauses über die neue Erdenbürgerin.

Bildunterschrift von links nach rechts:

Schwester Benedikta (stellv. Kommunitätsleiterin), Stefan Werner (Pflegedirektor), Mia Borsas mit ihren stolzen Eltern, Stationsleitung Wochenbettstation Ramona Riedl, Erwin Göbel (Verwaltungsleiter)

 

Zu den News