Staatspreis für Auszubildende der Verwaltung im Krankenhaus St. Josef

Staatspreis für Auszubildende der Verwaltung im Krankenhaus St. Josef

„Ich kann es noch gar nicht fassen“ so die ehemalige Auszubildende Jana Weber vom Krankenhaus St. Josef in Schweinfurt. Sie hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement nach dreijähriger Ausbildungszeit mit der Note 1.2 abgeschlossen. Hierfür wurde Sie mit dem Staatspreis der Regierung von Unterfranken ausgezeichnet. Für die Abschlussnote zählen die Leistungen der Abschlussklasse plus die Abschlussprüfung. Bestandteile der Berufsausbildung sind: Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Büromanagementprozesse, Geschäftsprozesse und Kommunikation u.v.m. Wir freuen uns sehr das Frau Weber bei uns als Mitarbeiterin im Vorzimmer der Krankenhausdirektion übernommen wurde.  Es gratulieren ihr Frau Yvonne Riegel-Then (Assistentin der Geschäftsleitung), Herr Erwin Göbel (Leiter Organisationsentwicklung und Verwaltung), Sr. Lydia Wießler (Kommunitätsleiter), Herr Norbert Reuther (Personalleiter); Herr David Döpfner (Ausbildungsleiter), Herr Martin Stapper (Krankenhausdirektor).

Zu den News