Der BDKJ Stadtverband Schweinfurt sammelt jährlich zweimal Altpapier- und Altkleider in der Stadt Schweinfurt. Die Erlöse der Sammlungen kommen den jeweiligen Gruppen (Pfarrjugenden, Ministranten oder Verbänden), welche sammeln zugute oder werden an ein soziales Projekt gespendet.

Die Erlöse der letzten Sammlungen gingen diesmal u. a. an die Schwestern des Erlösers für ihr Schulprojekt in Chamazi in Tanzania und die Maria-Theresia Stube. Die Schwestern setzen sich hierbei für den Aufbau einer Schule ein, um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen eine Chance auf Bildung zu ermöglichen. In der Maria-Theresia Stube erhalten sozial benachteiligte mittags eine warme Mahlzeit und eine Brotzeit für abends.

Die nächste Altpapier- und Altkleidersammlung findet am 14.10.2017 statt. Bitte stellen Sie ab 8.00 Uhr Kleider und ihr Altpapier raus und unterstützen sie damit die Pfarrjugenden und Verbände der Stadt Schweinfurt sowie ein soziales Projekt. Sollten Sie über ein Fahrzeug (Transporter, LKW) verfügen, welches Sie uns zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte unter 09721 3880950 oder info@bdkj-stadt.de.

Bildrechte: Kirchliche Jugendarbeit (kja) Schweinfurt

 

Auf dem Bild: Vorstandsmitglieder des BDKJ Standverband Schweinfurt mit Schwester Lydia von den Erlöserschwestern

Zu den News